Pädokrimineller plante Missbrauch und Mord im Chat

Recht, Politik & EU In Schleswig-Holstein hat die Polizei einen Pädokriminellen verhaftet, der in einem Chat die Entführung und die Ermordung eines achtjährigen Mädchens geplant haben soll. Wie die Staatsanwaltschaft Kiel heute mitteilte, saß der 35-Jährige bereits früher wegen Kindesmissbrauchs im Gefängnis. In der Nacht zum Mittwoch wurde er nun erneut verhaftet und sitzt derzeit in Untersuchungshaft. Die entscheidenden Hinweise seien vom Bundeskriminalamt (BKA) gekommen.

Dort sei man im Rahmen der gestern bekannt gewordenen Zerschlagung eines Kinderpornorings auf den Nutzer aufmerksam geworden, der mit dieser Aktion allerdings nichts zu tun hatte. Er soll sich in einem Chat aber über eine bevorstehende andere Tat mit einem anderen, bisher unbekannten User ausgetauscht haben.

Den Angaben zufolge wollte er diesen als Partner für die Entführung eines ihm offenbar bekannten, achtjährigen Mädchens gewinnen. Er schlug dem potenziellen Komplizen vor, dieses dann eine Woche lang zu missbrauchen und anschließend zu töten. Im Zuge der Verhaftung wurde bei dem Mann wohl auch kinderpornographisches Material gefunden, das nun ebenfalls in die Klageerhebung einfließen soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren94
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:55 Uhr Bud Spencer & Terence Hill Box Collection Reloaded ( 10 Filme ) [8 DVDs]Bud Spencer & Terence Hill Box Collection Reloaded ( 10 Filme ) [8 DVDs]
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
34,98
Blitzangebot-Preis
22,97
Ersparnis zu Amazon 34% oder 12

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden