Microsoft Tablet 'Courier' mit Windows 7 Mitte 2010?

Notebook Microsoft arbeitet derzeit an einer Art Tablet-PC, der vor allem im Business-Bereich eingesetzt werden soll. Der Prototyp, dessen Name "Courier" lautet, war in der letzten Woche erstmals aufgetaucht. Nun liegen einige weitere Informationen vor. Das Gerät soll nach Angaben von Microsoft-Spezialistin Mary-Jo Foley eine Art digitale Variante der von vielen Geschäftsleuten genutzten Personal Planner sein, wie sie unter anderem von dem US-Unternehmen Franklin Covey angeboten werden. Darin können sie Termine, Ideen, Konzepte und weitere Informationen zusammen tragen.


Die ursprüngliche Idee sei es gewesen, die schon heute erhältliche Software OneNote ausschließlich für ein Tablet-Gerät neu zu erfinden. Letztlich entstand daraus das Bedürfnis, ein speziell angepasstes Tablet zu entwickeln, das sich an den äußerst erfolgreichen persönlichen Planern von Anbietern wie Franklin Covey orientiert, so dass letztlich ein Digitaler Planer heraus kam.

Das Betriebssystem beim "Courier" ist zum aktuellen Zeitpunkt noch Windows 7, vor allem wegen der umfangreichen Touch-Funktionen. Der Zugang zum eigentlichen Betriebssystem bleibt dem Anwender bei dem Gerät aber im Normalfall verwehrt, eine Installation normaler Programme für Windows 7 ist also nicht vorgesehen.

Microsoft will auf diesem Weg vermeiden, dass Anwendungen auf dem Gerät landen, die nicht speziell dafür angepasst wurden. Stattdessen will man eine einheitliche Oberfläche schaffen, wie sie etwa bei Geräten mit einem abgeschlossenen Software-Ökosystem üblich ist, darunter zum Beispiel das iPhone.

Noch handelt es sich bei Microsofts "Courier" um ein in der "Inkubation" befindliches Produkt. Es hat also die Phase des reinen Forschungsprojekts hinter sich gelassen, hat aber bis zu einer eventuellen Markteinführung noch einen langen Weg vor sich. Microsoft denkt derzeit unter anderem darüber nach, Produktion und Vertrieb wie bei der Xbox selbst zu übernehmen, so Foleys Quellen.

Angeblich soll schon Mitte 2010 mit einer Markteinführung zu rechnen sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden