Apple: Zwei Milliarden Downloads aus dem AppStore

Internet & Webdienste Der Computer-Hersteller Apple hat heute bekannt gegeben, dass inzwischen mehr als zwei Milliarden Programme aus dem AppStore für das iPhone und den iPod Touch heruntergeladen worden sind. Aktuell seien über 85.000 Anwendungen für die mehr als 50 Millionen verkauften Geräte verfügbar. Für das iPhone Developer Programm haben sich mittlerweile über 125.000 Entwickler registriert, so Apple. Erst Ende April hatte der Hersteller die Marke von 1 Milliarde Downloads vermeldet.

"Die Wachstumsrate an Downloads im App Store beschleunigt sich weiterhin. In knapp über einem Jahr haben Anwender die wirklich atemberaubende Zahl von mehr als zwei Milliarden Programmen heruntergeladen; allein im letzten Quartal waren es über 500 Millionen Anwendungen," sagte Apple-Chef Steve Jobs.

Aktuell können iPhone- und iPod Touch-Anwender in 77 Ländern Applikationen aus 20 verschiedenen Kategorien wählen, darunter Spiele, Wirtschaft, Nachrichten, Sport, Gesundheit und Fitness, Referenz oder Reisen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
128,83
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden