MIT: Chip-Implantat gibt Blinden Sehkraft wieder

Forschung & Wissenschaft Forscher des renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben den Prototypen eines Implantates für das Auge vorgestellt, dass Sehbehinderten die Fähigkeit zu sehen wiedergeben soll. Das System wird nicht allen Blinden helfen, wohl aber jenen, die von Retinitis Pigmentosa, einer Erkrankung, die zur Netzhautdegeneration führt, oder Altersblindheit betroffen sind, teilten die Forscher mit. Das Implantat soll den Sehnerv mit Impulsen versorgen, die normalerweise von den Zellen der Netzhaut kommen.

Betroffenen soll ein Chip auf den im körperinneren gelegenen Teil des Augapfels gesetzt werden. Dieser ist in eine Titan-Hülle eingefasst. Von diesem werden elektrische Impulse an die Netzhaut und den Sehnerv geschickt. Eine Induktionsspule, die vor dem Chip um den Augapfel gelegt ist, sorgt für die Stromversorgung.

Der zweite Teil des Systems ist eine spezielle Brille. Diese sorgt einerseits von außen für die Stromzufuhr per Induktion und nimmt andererseits mit einer Kamera die Umgebung auf und leitet die Informationen drahtlos an das Implantat weiter.



Seit 20 Jahren wird am MIT inzwischen an einem solchen System gearbeitet. Der erste Durchbruch erfolgte vor zehn Jahren. Damals testeten Forscher die Stimulation des Sehnervs in der Praxis. Die Probanden berichteten dabei, dass sie wolkenähnliche Bilder erkannten.

Seitdem wurde die Technologie gezielt weiterentwickelt und verfeinert. Erste Langzeitversuche mit Schweinen zeigten, dass die Implantate über zehn Monate hinweg problemlos arbeiteten. Allerdings konnte dabei natürlich nicht ermittelt werden, wie gut das Implantat die Umgebung sichtbar macht.

Das sollen weitere Versuche mit Menschen zeigen, die in den kommenden drei Jahren stattfinden. Zwar ist nicht zu erwarten, dass die volle Sehkraft wieder hergestellt werden kann, aber selbst vergleichsweise schemenhafte Bilder dürften für erblindete Menschen ein ungeheurer Fortschritt sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden