Microsoft warnt vor Google Chrome Plug-In für IE6

Browser Microsoft hat seinerseits vor der Verwendung des von Google veröffentlichten Plug-Ins für den Internet Explorer gewarnt, das die Chrome-Engine mit dem Browser aus Redmond nutzbar macht, weil man darin ein Sicherheitsrisiko sieht. Ein Unternehmenssprecher erklärte gegenüber 'Cnet', dass Microsoft mit dem Internet Explorer 8 zahlreiche Verbesserungen und Updates vorgenommen hat, um den Browser für die Kunden sicherer zu machen. Gerade wegen der Sicherheitsprobleme mit Plug-Ins im Allgemeinen und Google Chrome im Speziellen sei von der Verwendung des Google Chrome Frame Plug-Ins abzusehen.

Nach Auffassung von Microsoft verdoppelt durch das Plug-In die Angriffsfläche für Malware und schädliche Skripte. Dieses Risiko solle niemand eingehen, hieß es weiter. Google hatte Chrome Frame am Dienstag vorgestellt. Das Engine-Plug-In funktioniert in den Internet Explorer-Versionen 6, 7 und 8. Angeblich soll es für eine Standard-getreue Darstellung von Websites und eine schnellere Ausführung von JavaScript sorgen.

Amy Barzdukas, General Manager für den IE, ließ verlauten, dass es nicht nur Sicherheitsrisiken beim Betrieb "des Browsers im Browser" gebe. Zusätzlich sei Chrome Frame nicht mit den Private Browsing-Funktionen und der Funktion zum Löschen des Browser-Verlaufs des IE8 kompatibel. Dies werde von Google nicht kommuniziert, weshalb manche Kunden Probleme bekommen könnten.

Außerdem sei es falsch, Google Chrome Frame als Option für Kunden anzupreisen, die noch immer den Internet Explorer 6 einsetzen. Sollten Anwender noch den IE6 nutzen, sei ihnen dringend zu einem Upgrade oder dem Wechsel auf einen anderen Browser zu raten, aber nicht zur Installation eines weiteren Add-Ons.

Google verwies seinerseits auf die in Chrome und Chrome Frame enthaltenen Sicherheitsfunktionen. Das Plug-In sei von vornherein unter Berücksichtigung von Sicherheitsgesichtspunkten entwickelt worden. Gerade die älteren Versionen des IE könnten davon profitieren, weil Chrome Frame eigene Sicherheitsfunktionen mitbringt, darunter Phishing- und Malware-Schutz, so Google.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden