Firefox bekommt eine neue Benutzeroberfläche

Browser Der bekannte Browser Firefox bekommt eine modernere Benutzeroberfläche. Bereits in der Version 3.7 sollen wichtige Änderungen einfließen. In der Version 4.0 wird es dann auch grundlegende Anpassungen geben. So hat das zuständige UX-Team von Mozilla jetzt einen Plan für die Überarbeitung vorgelegt. Er beschreibt bereits kleine Details, ist aber noch nicht endgültig. Man wartet nun das Feedback der Community ab. Insgesamt will man das User-Interface von Firefox an Windows Vista und Windows 7 anpassen. Erst später soll es auch Anpassungen für die Linux- und Mac-Version geben.

Neue Benutzeroberfläche für Firefox
Entwurf für Firefox 3.7

In Zukunft wird Firefox stärker auf Aero Glass setzen. Sowohl die Werkzeugleiste als auch die Tabs werden durchsichtig. Zudem verwendet man neutrale Farbtöne, um besser zum Farbschema der jeweiligen Plattform zu passen. Die wohl radikalste Veränderung ist das Verschwinden der Menüleiste unter Vista und 7. Diesen Kurs hat Microsoft bereits bei seinen Office-Produkten und auch bei Windows 7 eingeschlagen.

Durch einen Druck auf die Alt-Taste wird die Menüleiste aber wieder eingeblendet. In der Standardansicht will man dadurch Platz sparen. Anstelle der Menüleiste wird es zwei neue Schaltflächen "Page" und "Tools" geben, die man bereits aus Googles Chrome und Apples Safari kennt. Da auch das Bookmark-Menü verschwindet, setzt man zukünftig auf ein Widget, das diese Aufgabe übernehmen wird.

Neue Benutzeroberfläche für Firefox Neue Benutzeroberfläche für Firefox
Entwurf für die Buttons Page & Tools

Wie auch bei anderen Browsern üblich, wird man die Buttons Stop und Reload zukünftig vereinen. Ebenfalls neu ist der so genannte Home-Tab, der durch das Betätigen des Home-Buttons aufgerufen wird. Dabei handelt es sich um eine Art persönliche Startseite, die einen festen Platz in der Tab-Leiste bekommen soll. Zudem werden Fortschrittsbalken zukünftig durch Fortschrittslinien ersetzt.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, welche radikalen Veränderungen Mozilla für die Firefox-Version 4.0 plant.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren107
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden