Sony Ericsson-Kopfhörer: Musik bei Körperkontakt

Peripherie & Multimedia Der Handy-Hersteller Sony Ericsson hat neue Kopfhörer vorgestellt, die die Wiedergabe von Musik über ihren Kontakt zum Körper steuern. Sie werden unter der Typbezeichnung MH907 angeboten. Werden die In-Ear-Kopfhörer auf beiden Seiten ins Ohr gesteckt beginnt die Wiedergabe von Musik. Das Entfernen eines Teils aus einem Ohr aktiviert die Pause-Funktion. Werden sie aus beiden Ohren herausgenommen gleicht dies einem Stopp-Signal, teilte das Unternehmen mit.



Auch eingehende Anrufe können entgegengenommen werden, indem man die Kopfhörer kurz aus dem Ohr nimmt und wieder hineinsteckt. Das soll eine bequeme Alternative dazu darstellen, erst das Handy aus der Tasche holen zu müssen und die einzelnen Funktionen über die Steuer-Buttons auszulösen.

Die Kopfhörer können allerdings erst einmal nur in Verbindung mit einigen Sony Ericsson-Telefonen eingesetzt werden. Diese müssen über die typische "Fast Port"-Schnittstelle verfügen, die derzeit ausschließlich an Geräten dieses Herstellers zu finden ist.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden