Apple will Infos über Easter Eggs in iPhone-Apps

Internet & Webdienste Apple hat am Wochenende mit dem "App Store Resource Center" eine zentrale Anlaufstelle für die Entwickler von Apps für das iPhone bzw. den iPod touch geschaffen. Zuvor war das Unternehmen für seinen undurchsichtigen Genehmigungsprozess kritisiert worden. So beschreibt Apple auf der Webseite die vorbereitenden Schritte für Entwickler, den Genehmigungsprozess sowie das Verwalten bereits freigegebener Anwendungen. Neue Informationen findet man kaum, jedoch sind sie nun wesentlich übersichtlicher und lassen sich leichter finden.

Über den Genehmigungsprozess erfährt man, dass Apple die eingereichten Programme auf Bugs, Instabilitäten und die Verwendung nicht autorisierter Protokolle untersucht. Zudem muss sich die App an die Lizenzbedingungen sowie an die Gestaltungshinweise für das iPhone halten.

Interessant ist jedoch der Hinweis, dass Apple über sämtliche enthaltene Easter Eggs, also versteckte Funktionen, informiert werden will. Sollte das nicht geschehen, wird eine Anwendung sofort aus dem App Store entfernt, wenn eine solche Funktion entdeckt wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Sport Kopfhörer ZEALOT Bluetooth 4.1 In Ear Kopfhörer wireless Stereo Headset mit eingebautem Mikrofon, dem Nackenbügel und der Freisprechfunktion
Sport Kopfhörer ZEALOT Bluetooth 4.1 In Ear Kopfhörer wireless Stereo Headset mit eingebautem Mikrofon, dem Nackenbügel und der Freisprechfunktion
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,98
Ersparnis zu Amazon 40% oder 12,01
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden