Windows Mobile 7: 1.000 Entwickler sind beschäftigt

Windows Phone Mit Windows Mobile 7 will Microsoft im nächsten Jahr eine neue Version seines mobilen Betriebssystems auf den Markt bringen. Auf der TechEd in Neuseeland hat das Unternehmen jetzt verlauten lassen, dass sich über 1.000 Entwickler mit dem Projekt beschäftigen. Offenbar hat Microsoft also große Pläne für Windows Mobile 7. Das ist auch notwendig, denn die Konkurrenz schläft nicht und ist Microsoft inzwischen deutlich voraus. Vor allem das freie Betriebssystem Android von Google erfreut sich wachsender Beliebtheit und wird von immer mehr Handyherstellern bevorzugt.

Zu den wichtigsten Neuerungen für die Handy-Nutzer wird wohl die Integration der Zune-Software gehören. Damit werden die Windows-Mobile-7-Smartphones zu vollständigen Multimedia-Talenten und auch ein entsprechender Shop für die Inhalte ist enthalten.

Welche Überraschungen Microsoft noch auf Lager hat, wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Microsoft wird die Gefahr, von der Konkurrenz vom Markt gedrängt zu werden, erkannt haben und entsprechend viel Energie in die Entwicklung stecken. Man darf also gespannt sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:40 Uhr AUKEY Wlan USB Stick 2 in 1 mit Bluetooth 4.0 Empfänge 150Mbps für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10, Ihre PC, Laptop und andere Geräte, die ohne Wireless oder Bluetooth 4.0 Funktion
AUKEY Wlan USB Stick 2 in 1 mit Bluetooth 4.0 Empfänge 150Mbps für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10, Ihre PC, Laptop und andere Geräte, die ohne Wireless oder Bluetooth 4.0 Funktion
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden