Jedes zweite Kind hat inzwischen ein Handy

Handys & Smartphones Mehr als jedes zweite Kind von 6 bis 13 Jahren hat heute ein Handy: 52 Prozent sind inzwischen mit einem Mobiltelefon ausgestattet. Das teilte der IT-Branchenverband BITKOM heute mit. Für Jugendliche bis 19 Jahre ist ein Mobiltelefon inzwischen selbstverständlich: 95 Prozent sind unterwegs erreichbar. Die Angaben basieren auf den aktuellen "KIM"- und "JIM"-Studien des Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest (MPFS).

"Ob es um Verabredungen geht oder um Sicherheit auf dem Schulweg - für viele Kinder und ihre Eltern ist das Handy nicht mehr wegzudenken", sagt BITKOM-Präsident August-Wilhelm Scheer. Junge Nutzer begeistern sich dabei besonders für die Multimedia-Fähigkeiten moderner Mobiltelefone.

"Niemand nutzt die Zusatzfunktionen von Handys so intensiv wie Kinder und Jugendliche", erklärte Scheer. Rund 80 Prozent der 10- bis 17-jährigen Nutzer fotografieren mit ihrem Handy. Das zeigt eine neue Studie des Instituts Techconsult für BITKOM. Drei Viertel der jungen Nutzer hören Musik im MP3-Format, und mehr als jeder zweite sieht sich Videos auf dem Mobiltelefon an.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden