HP bringt 11,6-Zoll-Netbook mit Nvidia-Ion-Chipsatz

Notebook Der Elektronikhersteller Hewlett-Packard hat ein neues Netbook vorgestellt, das auf den Namen "Compaq Mini 311" hört. Das Besondere ist das mit 11,6 Zoll ungewöhnlich große Display sowie der Ion-Chipsatz von Nvidia. Das Display verfügt über eine LED-Hintergrundbeleuchtung und kann 1.366 x 768 Bildpunkte darstellen. Zudem können externe Bildschirme via HDMI und VGA angeschlossen werden.


Der verwendete Ion-Chipsatz von Nvidia kommt auch im MacBook Air von Apple zum Einsatz. Der integrierte Grafikprozessor arbeitet mit der stromsparenden Atom-CPU von Intel zusammen. Zusammen soll die Grafik-Leistung an die eines Standard-Laptops heranreichen.

Der Atom-Prozessor N280 taktet mit 1,66 GHz und kann auf ein Gigabyte RAM zurückgreifen. Die Festplatte ist nach Netbook-Standard 160 Gigabyte groß. Zur weiteren Ausstattung gehören WLAN und Bluetooth sowie drei USB-Ports. Als Betriebssystem ist Windows XP Home vorinstalliert.

Das "Compaq Mini 311" wird in Deutschland im November 2009 auf den Markt kommen und 399 Euro kosten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:35 Uhr Joomla! 3: Das umfassende Training - Aktuell zu Joomla! 3.4
Joomla! 3: Das umfassende Training - Aktuell zu Joomla! 3.4
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
31,99
Blitzangebot-Preis
31,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 8

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden