Xbox-Chefstratege Shane Kim verlässt Microsoft

Personen aus der Wirtschaft Shane Kim, der bei Microsoft für die strategische Ausrichtung des Xbox-Geschäfts zuständig ist, hat seinen Rückzug aus dem Unternehmen angekündigt. Zum Jahresende wird er seinen Posten räumen. Das teilte Microsoft mit. In seiner verbleibenden Zeit werde er die Übergabe seiner Tätigkeit an seinen Nachfolger organisieren, hieß es. Kim war bereits seit 19 Jahren für den Software-Konzern tätig. Seine Rolle als Chef-Stratege für die Spielekonsolen-Sparte übernahm er aber erst im letzten Jahr.

Zuvor leitete er die Microsoft Game Studios. Diese Position hatte er 2008 an Phil Spencer abgegeben, der nun auch für Kims letzte Rolle als Nachfolger bestimmt wurde. Parallel wird in der Xbox-Sparte der Posten eines Chief Operating Officer geschaffen, der das Tagesgeschäft steuert, und mit Dennis Durkin, dem bisherigen Finanzchef der Abteilung, besetzt.

Der 46-jährige Kim kam direkt nach seinem Universitätsstudium zu Microsoft. Bisher habe er den Angaben zufolge noch keine konkreten Pläne für seine Zukunft. Auf jeden Fall wolle er zukünftig aber mehr Zeit für seine Familie haben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden