Bing: Version 2 soll nächste Woche erscheinen

Internet & Webdienste Microsoft soll derzeit mit Hochdruck an der Fertigstellung von Version 2.0 der hauseigenen Suchmaschine arbeiten. Mit dem Release könne man bereits am 14. September rechnen. Auf einer Mitarbeiterversammlung hat Microsoft eine Vorabversion des Suchmaschinen-Updates vorgestellt. Herausgegebene Meldungen auf Twitter deuten ebenfalls auf ein Release in den kommenden Tagen hin. Offiziell bestätigt wurde dieses Vorhaben bisher noch nicht.

Von einer Pressesprecherin hieß es lediglich, dass man Bing 2.0 freudig entgegen blicke und sehr gespannt auf die neuen Funktionen sei.

Bing soll nach dem Update auf Version 2 bei der Suche auch Bilder aus direkter Umgebung anzeigen können, wenn beispielsweise nach einem Restaurant gesucht wird. Obendrein scheint Microsoft die Silverlight-Technologie in Bing Maps eingebaut zu haben.

Im Mai dieses Jahres wurde die Suchmaschine, welche den eigenen Angaben von Microsoft entsprechend einen Schritt weiter als die Konkurrenten geht, öffentlich zugänglich gemacht.

Aktuellen Marktforschungsergebnissen der Firma ComScore zufolge soll Bing die Anzahl der Suchanfragen in der letzten Zeit um 41 Prozent gesteigert haben. An erster Stelle befindet sich nach wie vor die Google Suchmaschine.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:40 Uhr OUKITEL U11 Plus Android 7.0 Smartphone 5.7 Zoll 4G FDD-LTE Ohne Vertrag, 16MP + 16MP Dual Kamera, Octa Core 4G ROM+ 64G RAM, Metallrahmen 3700mAh Fingerabdruck Dual SIM
OUKITEL U11 Plus Android 7.0 Smartphone 5.7 Zoll 4G FDD-LTE Ohne Vertrag, 16MP + 16MP Dual Kamera, Octa Core 4G ROM+ 64G RAM, Metallrahmen 3700mAh Fingerabdruck Dual SIM
Original Amazon-Preis
175,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
145,59
Ersparnis zu Amazon 17% oder 30,40

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden