Microsoft gründet Open-Source-Stiftung Codeplex

Wirtschaft & Firmen Microsoft hat heute die Gründung der Codeplex Foundation angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Stiftung, die Software-Hersteller mit der Open-Source-Community zusammenbringen soll. Man konzentriert sich dabei nicht auf ein spezielles Projekt. Vergleichbare Stiftungen wie die Mozilla Foundation und die Gnome Foundation beschäftigen sich immer nur mit speziellen Projekten. Microsoft dagegen will mit Codeplex die Zusammenarbeit zwischen kommerziellen und Open-Source-Entwicklern auch projektübergreifend fördern.

Microsoft ist der Auffassung, dass sich die Hersteller von kommerzieller Software zu wenig an Open-Source-Projekten beteiligen. Dieses Problem soll die Codeplex Foundation lösen. Weitere Informationen zu den Zielen findet man auf der offiziellen Homepage Stiftung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:15 Uhr Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express, leistuCreative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express, leistu
Original Amazon-Preis
67,00
Im Preisvergleich ab
67,00
Blitzangebot-Preis
57,48
Ersparnis zu Amazon 14% oder 9,52

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden