Bald legale Kopien von Blu-ray Discs möglich

Medien (DVD, Blu-Ray) Der Elektronikhersteller Pioneer hat den Prototypen eines Blu-ray-Players gezeigt, der auf Knopfdruck den Inhalt einer Blu-ray Disc auf die integrierte Festplatte kopiert. Dabei handelt es sich um eine so genannte Managed Copy. Das Advanced Access Content System (AACS), der für Blu-ray Discs verwendete Kopierschutz, sieht diese Funktion bereits seit 2006 vor, allerdings wurde sie bislang nicht implementiert. Stattdessen setzten die Filmstudios in letzter Zeit auf Digital-Copy-Scheiben, die der originalen Disc beiliegt und den Film ein weiteres Mal enthält.

Allerdings kopiert der Player von Pioneer die Filme nicht ohne Weiteres auf die Festplatte. Zuvor wird über das Internet eine Abfrage vorgenommen, um zu klären, ob das entsprechende Studio überhaupt Kopien erlaubt. In einigen Fällen muss dann sogar eine Gebühr bezahlt werden. Anschließend wird der Inhalt der Blu-ray Disc inklusive Menüs und Extras überspielt.

Die Breitbandverbindung des Geräts soll zudem ermöglichen, diverse Online-Dienst zu nutzen. Dazu gehört beispielsweise das Videoportal YouTube und der Bilderdienst Picasa. Auch Video-on-Demand-Dienste sollen unterstützt werden. Außerdem kann man Twitter nutzen, um Follower darüber zu informieren, was man sich gerade anschaut. Einen Preis für die neuen Player wollte Pioneer bislang nicht nennen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr XOMAX Autoradio mit 25cm Video Bildschirm DVD CD USB SD 1DIN
XOMAX Autoradio mit 25cm Video Bildschirm DVD CD USB SD 1DIN
Original Amazon-Preis
179
Im Preisvergleich ab
179
Blitzangebot-Preis
139
Ersparnis zu Amazon 22% oder 40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden