ATI Eyefinity: Sechs Displays an einer Grafikkarte

Grafikkarten AMDs Grafiktochter ATI rüstet ihre neue Radeon HD 5800-Serie mit einer neuen Technologie namens Eyefinity aus, mit der eine einzelne Grafikkarte mit bis zu sechs DisplayPort-Anschlüssen versehen werden kann. Auf diese Weise kann man bis zu sechs Displays an einer Karte betreiben. Mit Eyefinity lassen sich die sechs Ausgänge auch mit einem einzigen großen Bild ansprechen, das, die entsprechende Leistung der Grafikkarten vorausgesetzt, bis zu 8192 x 8192 Pixel haben kann. Mit aktuellen Grafikchips lassen sich sechs Displays mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln zu einem Paket verschnüren, das dann eine Auflösung von 7680 x 3200 Pixeln bietet.


Eyefinity ist modular aufgebaut, der Anwender kann also die einzelnen Displays nach Bedarf unterschiedlich anordnen, um zum Beispiel mit einer einzelnen Grafikkarte drei Displays nebeneinander mit einem durchgehenden Bild zu versorgen, oder drei über einander angeordnete Displays mit einem Bild im Porträt-Modus anzusteuern.

AMD/ATI sieht das Hauptanwendungsgebiet von Eyefinity im professionellen Bereich, doch auch für Spiele soll die Technik nutzbar sein. Ein Spieler könnte so entweder ein großes Panorama-Bild nutzen, oder einfach nur extrem viele Details anzeigen lassen. Die jetzt von ATI gezeigten Karten konnten bereits die meisten Spiele ohne nennenswerte Detail- oder Geschwindigkeitsverluste per Eyefinity auf mehrere Displays verteilt anzeigen.

Der Displayhersteller Samsung arbeitet derzeit bereits an LCDs, die für den Eyefinity-Betrieb vorbereitet sind. AMD wird die ATI Radeon HD 5850 und 5870 wahrscheinlich noch in diesem Monat offiziell vorstellen und auf den Markt bringen. Die neue Grafikkartenserie soll das obere Ende von ATIs Produktportfolio bilden.

WinFuture Preisvergleich: ATI-Grafikkarten
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden