Microsoft strahlt erste Windows 7-TV-Werbung aus

Windows 7 Der Software-Konzern Microsoft ließ gestern Abend (Ortszeit) den ersten Werbespot für sein neues Betriebssystem Windows 7 im US-Fernsehen ausstrahlen. Dabei setzte das Unternehmen auf ein Kind als Botschafter. Ein Mädchen namens Kelly sitzt dabei vor einem Rechner und teilt dem Zuschauer mit, dass sie viele frohe Botschaften gefunden hat. Bei diesen handelt es sich um lobende Kommentare verschiedener Fachmagazine über Windows 7. Diese stellt sie in einer Slideshow zusammen.


Als Hintergrundmusik der Präsentation wurde Europes "The Final Countdown" ausgewählt, was wohl darauf hindeuten soll, dass bei Microsoft die Zeit bis zum Erscheinen des neuen Betriebssystems am 22. Oktober bereits heruntergezählt wird. Beim Schlusspunkt des Spots bleibt Microsoft seiner derzeitigen Linie treu: "I'm a PC", sagt Kelly und verweist auf weitere gute Nachrichten, die noch kommen werden.

Zum Erstellen der Präsentation setzt das Mädchen übrigens erneut auf den Windows Live Movie Maker. Dass dieser eine so zentrale Rolle im ersten Werbespot einnimmt, dürfte auch durchklingen lassen, welche Bedeutung Microsoft seinen Live-Diensten für die Zukunft einräumt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren87
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:45 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
435,00
Im Preisvergleich ab
424,90
Blitzangebot-Preis
379,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden