Major-Update 7.50 für Total Commander veröffentlicht

Systemprogramme Total Commander ist ein leistungsfähiger Datei-Manager, der fortgeschrittenen Anwendern eine Vielzahl nützlicher Werkzeuge zur Dateiverwaltung bietet. Die Software ist auch für die vielfältige Erweiterbarkeit durch Plug-ins bekannt. Die oft gelobte Zwei-Fenster-Ansicht, integrierte Synchronisier- und Dateivergleichsroutinen, eine umfangreiche Suchfunktion, Packer-Erweiterungen für alle gängigen Formate sowie zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten machen das Programm für viele zu einem wahren Alleskönner.

Datei-Manager Total Commander

Die Funktionen im Überblick:
  • zwei Dateifenster nebeneinander
  • unterstützt mehrere Sprachen
  • erweiterte Suchfunktion
  • Dateivergleich nach Inhalt, Verzeichnisse synchronisieren
  • Schnellansicht
  • unterstützt Archivformate: ZIP, ARJ, LZH, RAR, UC2, CAB, TAR, GZ, ACE
  • eingebauter FTP-Client
  • Parallelport-Verbindung, Mehrfach-Umbenenntool
  • mehrseitiges Interface, reguläre Ausdrücke, Knöpfe für Verlauf, Favoriten
  • Miniaturansicht (Vorschaubilder), benutzerdefinierte Spalten, erweiterte Suche
  • weitere Funktionen

Version 7.50 enthält zahlreiche Neuerungen, darunter eine vollständige Unicode-Unterstützung, die bereits von Vista bekannte Brotkrumen-Navigation, die Unterstützung sehr langer Pfadnamen, einen überarbeiteten Verzeichnisbaum sowie neue Tastenkombinationen. Alle Änderungen lassen sich auch im ausführlichen Changelog nachlesen.

Alle Neuerungen kurz zusammengefasst:
  • Volle Unicode-Unterstützung in den meisten Funktionen, wo das möglich ist, inkl. FTP, ZIP und Plugins
  • Hilfedatei neu im HTML-Hilfeformat (CHM). Die alte HLP-Hilfe ist weiterhin auf www.ghisler.com verfügbar
  • Unterstützung für Dateinamen länger als 259 Zeichen (bis zu 1022) in den meisten Dateioperationen
  • Das aktuelle Verzeichnis über den Dateilisten kann als anklickbare Leiste funktionieren ("breadcrumb bar")
  • Schützen der gespeicherten FTP-Passwörter mit einem Hauptpasswort (AES256-Verschlüsselung)
  • Starten des Listers, Vergleich nach Inhalt oder Verzeichnisse synchronisieren direkt über Kommandozeilenparameter
  • Kommentare (Strg+Z) können neu bis zu 4095 Zeichen lang sein, und Zeilenumbrüche enthalten
  • Verzeichnisse synchronisieren: Option zum Synchronisieren leerer Verzeichnisse, Option zum Kopieren von Dateieigenschaften
  • Die Windows-Taste kann nun für benutzerdefinierte Tastenkombinationen benutzt werden
  • Unter 64-bit Windows können neue 64-bit-Explorererweiterungen im Rechtsklickmenü benutzt werden
  • Kopieren von Dateien/Verzeichnissen in mehrere Zielverzeichnisse (oder lnk-Dateien, die auf Verzeichnisse zeigen) in 1 Operation
  • Schnellsuche mit Suchen-Dialog: Anzeige eines Knopfes, mit dem alle nicht passenden Dateien ausgeblendet werden können
  • Schriftcodierung im Lister wechseln, volle Unterstützung für rechts-nach-links-Text
  • Interne Verknüpfungen, z.B. für die Benutzung von Total Commander auf einem USB-Stick

Website: ghisler.com

Lizenztyp: Shareware (26 Euro)
Download: Total Commander 7.50 für Windows (3,1 Mb; deutsch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Trust Gaming 21738 GXT 658 Tytan 5.1 Surround Lautsprecher Set mit Fernbedienung (180 Watt, LED Beleuchtung)
Trust Gaming 21738 GXT 658 Tytan 5.1 Surround Lautsprecher Set mit Fernbedienung (180 Watt, LED Beleuchtung)
Original Amazon-Preis
129,99
Im Preisvergleich ab
122,56
Blitzangebot-Preis
81,99
Ersparnis zu Amazon 37% oder 48

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden