Apple Musikevent: iTunes 9 angekündigt

Media Center Soeben hat Steve Jobs auf der Bühne im Yerba Buena Center in San Francisco den Apple-Event des Tages eröffnet. Unter anderem haben sich die im Vorfeld aufgetauchten Gerüchte über die neue iTunes Version 9 bestätigt. iTunes 9 kann bereits von der offiziellen Webseite heruntergeladen werden. Nicht nur von dieser Ankündigung beeindruckt scheint sich das Publikum über die Rückkehr von Steve Jobs sichtlich zu freuen. Eine der ersten Meldungen im Zuge des "Rock and Roll"-Musikevents von Apple war die Ankündigung von iTunes 9.

Eines der Features dieser Ausführung ist die intelligente Sync-Funktion. Die Anwender können künftig einzelne Genres mit dem iPhone und dem iPod Touch synchronisieren.

Abgesehen vom sogenannten Musik-Streaming ist in iTunes 9 das "Home-Sharing" mit dabei. Somit lässt sich die Musik nicht nur teilen, sondern auch kopieren. Laut Apple soll dies mit bis zu fünf Rechnern automatisch möglich sein.

Hinsichtlich der Organisation von Anwendungen auf dem iPhone zeigte Jeff Robbin, wie man dies von nun an über "Drag and Drop" erledigen und letztlich für deutlich mehr Übersichtlichkeit sorgen kann. Das gleichzeitige Auswählen von mehreren Apps soll hierbei kein Problem darstellen.

Und auch den iTunes Store haben die Entwickler aus Cupertino überarbeitet. Neben einer neuen Oberfläche soll dieser nun deutlich einfacher zu bedienen sein.

Download: Apple iTunes 9.0 für Windows (88,8 Mb)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu : OLED Fernseher von LG
Bis zu : OLED Fernseher von LG
Original Amazon-Preis
2.349
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
2.199
Ersparnis zu Amazon 6% oder 150

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden