Lenovo legt externes ThinkPad Keyboard neu auf

Peripherie & Multimedia Der Computerhersteller Lenovo hat eine neue Variante des eigenständigen ThinkPad Keyboards vorgestellt, die unter Mithilfe der potenziellen Kundschaft entwickelte wurde. Durch die Rückmeldungen der Kunden, konnten unter anderem die Kosten deutlich gesenkt werden. Lenovo befragte zuvor zahlreiche Kunden bezüglich der Verwendung eines Touchpads oder Trackpoints, der Tiefe der Handballenablagen, des gesamten Tipperlebnisses und der Gestaltung zusätzlicher Steuerelemente. Insgesamt beteiligten sich mehr als 800 Personen an der Umfrage, was letztlich zu einigen eindeutigen Resultaten führte, so David Hill von Lenovo in einem Blog-Eintrag.


So fand man heraus, dass nur wenig Interesse an einem Touchpad besteht, weil die meisten ThinkPad-Nutzer ohnehin an die Verwendung des Trackpoint gewöhnt sind. Auch auf das zusätzliche Nummernfeld wollten die meisten Befragten gerne verzichten, wobei es ihnen vor allem darum ging, dass sich auch das externe Keyboard wie eine Tastatur eines ThinkPad-Laptops anfühlt.

Dementsprechend wurde auch gefordert, dass die Anordnung aller Tasten und zusätzlichen Elemente dem vom ThinkPad bekannten Zustand angepasst wird. Es gab auch ein gewisses Interesse an einer drahtlosen Variante, doch den meisten Kunden war ein reduzierter Preis wichtiger. Dies erreichte Lenovo unter Verzicht auf das unerwünschte Touchpad und den Ziffernblock, so dass das neue ThinkPad USB Keyboard rund 40 Dollar weniger kostet als sein Vorgänger.

Beim Design hat man sich am Keyboard des Lenovo ThinkPad T400 orientiert, so dass auch bei der externen Variante nun vergrößerte "Escape"- und "Delete"-Tasten vorhanden sind. Außerdem kann das Gerät jetzt verschütteten Flüssigkeiten widerstehen und das Anschlusskabel lässt sich komfortabel im Boden verstauen.

Das Lenovo ThinkPad USB Keyboard soll in den nächsten Wochen auch in Deutschland auf den Markt kommen und wird rund 60 Euro kosten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:45 Uhr AUKEY Externer Akku 12000mAh, 2A Eingang und 3.4A Dual Ausgängen, für iPhone, iPad, Samsung, Nexus,Tablets und andere 5V Eingang USB ladende Geräte, mit einem 20cm Micro USB Ladekabel
AUKEY Externer Akku 12000mAh, 2A Eingang und 3.4A Dual Ausgängen, für iPhone, iPad, Samsung, Nexus,Tablets und andere 5V Eingang USB ladende Geräte, mit einem 20cm Micro USB Ladekabel
Original Amazon-Preis
18,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 3,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden