Erste Windows Mobile 6.5-Handys am 6. Oktober

Windows Phone Nachdem Microsoft bereits länger den Oktober als Start für Windows Mobile 6.5 angegeben hatte, wurde das Unternehmen nun präziser. Am 6. Oktober sollen die ersten entsprechend ausgestatteten Handys zu haben sein. Parallel werden auch die zugehörigen Online-Dienste verfügbar sein: "My Phone" - der unter dem Namen Skybox entwickelte Service zur Synchronisation und Online-Speicherung von Daten - sowie der Windows Marketplace for Mobile, auf dem zusätzliche Anwendungen erhältlich sind, teilte das Unternehmen mit.

Das Release umfasst unter anderem eine überarbeitete Version des mobilen Internet Explorer 6 inklusive Flash-Support. Silverlight kann der Browser aber noch nicht verarbeiten. Auch Microsoft Office Mobile wird den Angaben zufolge zum Lieferumfang gehören.

Microsoft veröffentlichte auch eine Liste von Handy-Herstellern und Mobilfunkbetreibern, die zuerst Windows Mobile 6.5-Handys anbieten werden. Für Europa wurden Orange, T-Mobile und Vodafone genannt, die Geräte von Acer, HTC, LG Electronics, Samsung, Sony Ericsson und Toshiba in die Regale legen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr PUMPKIN 2 Din Android 5.1 Autoradio Moniceiver 7 Zoll Quad Core mit GPS Navigation 1080P Touchscreen Unterstützt Wlan 3G DAB+ Bluetooth OBD2 Ohne CD-Laufwerk
PUMPKIN 2 Din Android 5.1 Autoradio Moniceiver 7 Zoll Quad Core mit GPS Navigation 1080P Touchscreen Unterstützt Wlan 3G DAB+ Bluetooth OBD2 Ohne CD-Laufwerk
Original Amazon-Preis
239,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
203,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 36
Nur bei Amazon erhältlich

Microsoft Lumia 950

Tipp einsenden