Champions Online: Xbox-Version wegen MS später

PC-Spiele Eigentlich sollte das Spiel "Champions Online" am 3. September sowohl für den PC als auch für die Xbox 360 in den Handel kommen. Aus diesem Plan wird allerdings nichts, denn Microsoft hat den Titel noch nicht freigegeben. So wird vorerst nur die PC-Version erhältlich sein - wann die Xbox-Fassung auf den Markt kommen wird, können auch die Entwickler aus dem Hause Cryptic noch nicht sagen. In einem Kommentar gegenüber 'Slashdot' sagte der Chef des Studios, Jack Emmert, dass das "große Biest Microsoft zu viel Zeit benötigt um sich aufzuraffen." "Ich habe keine andere Erklärung als das, denn es ist für Entwickler genauso rätselhaft wie für jeden anderen", so Emmert.

Laut Cryptic sind beide Versionen bereits fertig und könnten pünktlich am 3. September in den Handel kommen. Man vermutet, dass Microsoft noch intern die Details zur Veröffentlichung von Online-Rollenspielen auf der Xbox 360 und Xbox Live klären muss.

Auch die Entwickler von Square-Enix haben Probleme mit ihrem Spiel. Final Fantasy 13 sollte zeitgleich für die Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen. Allerdings gibt es auch hier noch Probleme, da Microsoft Details klären muss. Mit Two Worlds, Phantasy Star Universe und Final Fantasy 11 sind bereits drei Online-Rollenspiele für Microsofts Konsole im Handel.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden