Windows 7: Windows Embedded 2011 CTP verfügbar

Windows 7 Microsoft hat heute die Verfügbarkeit von Windows Embedded Standard 2011 in Form einer Vorabversion bekannt gegeben. Dieses Betriebssystem für Embedded-Systeme basiert auf Windows 7 und nutzt diverse Funktionen der Desktop-Variante. Windows Embedded Standard 2011 steht ab sofort als Community Technology Preview (CTP) für die Partner von Microsoft zum Download zur Verfügung. Die Vorabversion soll den zahlreichen OEM-Anbietern, Partnern und Entwicklern die Möglichkeit geben, die Plattform vor ihrer breiten Veröffentlichung ausführlich zu testen.

Windows Embedded ist Microsofts Betriebssystem für die Verwendung bei Thin-Client-Systemen, Verkaufsautomaten, Informationssystemen, Medizinischen Computern, Multifunktionsdruckern und diversen anderen Geräten. Die neue Version enthält diverse Neuerungen, die mit Windows 7 auch auf dem Desktop Einzug halten.

Dazu gehörden unter anderem der Internet Explorer 8, Windows Media Player 12, Microsoft RDP 7.0 und das .NET Framework 3.5. Windows Embedded 2011 unterstützt auch 64-Bit-Prozessoren und kommt mit der Windows Aero-Oberfläche daher. Außerdem können die Windows Presentation Foundation und die zahlreichen Multitouch-Funktionen genutzt werden.

Die Hersteller von Embedded-Systemen sollen auch von neuen Power-Management-Funktionen profitieren, die sie über neu geschaffene Programmierschnittstellen nutzen können. Der Bezug der Windows Embedded Standard 2011 CTP ist wie üblich über Microsofts Betaportal Connect möglich.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden