Gebrauchte Festplatten werden als neu verkauft

Speicher Wer eine neue Festplatte mit IDE-Schnittstelle benötigt, die ausreichend Speicherplatz bietet, stößt im Handel häufig auf das Modell ST3400832A von Seagate. Die Festplatte fasst 400 Gigabyte und kostet zwischen 40 und 60 Euro. Die Fachzeitschrift c't hat bei einem Test herausgefunden, dass ein Exemplar nicht wie versprochen neu war, sondern bereits 2005 gefertigt wurde und mehr als 20.000 Betriebsstunden geleistet hat. Daraufhin startete man eine anonyme Testkaufaktion, um den Verdacht zu bestätigen.

Dabei kam heraus, dass alle von der c't als neu erworbenen Festplatten bereits gebraucht waren. Die Händler reagierten darauf und nahmen das Modell ST3400832A aus dem Sortiment. Jedoch wird das Laufwerk noch immer im Internet angeboten und findet viele Abnehmer.

Wer in den letzten sechs Monaten eine derartige Seagate-Festplatte erworben hat, sollte prüfen ob es sich um Altware handelt. Schon eine geöffnete Antistatikhülle ist ein erstes Anzeichen. Beginnt der Datums-Code auf dem Laufwerk mit "05xxx" oder "06xxx", so ist sie bereits mehrere Jahre alt. Die Händler müssen in einem solchen Fall den vollen Kaufpreis erstatten oder einen adäquaten Ersatz leisten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Sony 65 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Sony 65 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Original Amazon-Preis
1.509,00
Im Preisvergleich ab
1.447,90
Blitzangebot-Preis
1.399,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 109,01

Beliebt im Preisvergleich

Seagates Aktienkurs in Euro

Seagates Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden