Intel: Neue Centrino-Version pünktlich zu Windows 7

Prozessoren Der Chip-Hersteller Intel arbeitet derzeit an der Entwicklung einer neuen Version seiner Centrino-Plattform für Notebooks. Deren Kern werden Prozessoren mit Nehalem-Architektur, teilte das Unternehmen mit. Die Veröffentlichung soll im Oktober erfolgen. So wolle man entsprechende Hardware pünktlich zum Verkaufsstart von Microsofts neuem Betriebssystem Windows 7 am Markt haben, hieß es. Entwickelt wird die neue Centrino-Fassung unter dem Codenamen "Calpella".

Die Plattform wird in verschiedenen Variationen für herkömmliche Notebooks sowie für besonders stromsparende Ultra-Low-Voltage (ULV)-Systeme bereitgestellt, so Intel. Die ersten, im Oktober erscheinenden, Calpella-Varianten basieren dabei auf Chips im 45-Nanometer-Design, die ULV-Systeme werden hingegen bereits in 32-Nanometer-Designs gehalten sein.

Da in den Nehalem-CPUs verschiedene Komponenten wie der Speicher-Controller bereits enthalten sind, kann Intel bei Calpella-Chipsätzen auf Bestandteile wie die North- und South-Bridge verzichten. Die neue Centrino-Version wird den Angaben zufolge Support für stromsparende DDR3-Speicherchips mitbringen.

Bei den eingesetzten Prozessoren wird es sich um Chips aus der Clarksdale-Reihe handeln. Damit halten also Quad Core-CPUs breit in Notebooks Einzug. Lediglich für preiswertere Notebooks ist mit Auburndale noch eine zweikernige CPU vorgesehen.

Mit "Ibex Peak-M" erhält Calpella außerdem einen integrierten Chipsatz, in dem alle Funktionen enthalten sind, die nicht vom Prozessor abgedeckt werden. Dazu gehören 802.11n-WLAN, optionales WiMAX und Unterstützung von HD-Grafik.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Original Amazon-Preis
13,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
5,00
Ersparnis zu Amazon 64% oder 8,99
Nur bei Amazon erhältlich

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden