Time Warner testet Internetfernsehen in den USA

Musik- / Videoportale Der US-amerikanische Kabelnetzbetreiber Time Warner Cable will ein Pilotprojekt starten, in dessen Rahmen man Internetfernsehen für rund 5.000 Haushalte anbieten will. Zahlreiche Fernsehsender wollen sich daran beteiligen. Die 5.000 Haushalte beziehen derzeit ihr Fernsehprogramm über das Netz von Tme Warner, berichtet das 'Wall Street Journal'. Weist man sich online als Kunde aus, kann man auf die Inhalte auch über das Internet zugreifen.

Bislang konnte Time Warner sieben Fernsehsender als Partner gewinnen. Dazu gehören auch die eigenen Kanäle TNT, Syfy, AMC und BBC Amerika. CBS, Discovery und Viacom sollen ebenfalls dabei sein.

Das Ziel des Pilotprojekts ist es, das Fernsehprogramm auch über das Internet erfolgreich anzubieten. Die Kunden sollen davon abgehalten werden, ihre Kabel-Verträge zu kündigen und sich stattdessen mit kostenlos abrufbaren Sendungen im Internet vergnügen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr PNY Attach-Hook-Micro-USB-Stick 64GB
PNY Attach-Hook-Micro-USB-Stick 64GB
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
27,40
Blitzangebot-Preis
28,70
Ersparnis zu Amazon 18% oder 6,27

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden