Windows 7: Steve Ballmer beim Launch in New York

Windows 7 Microsoft-Chef Steve Ballmer wird die Launch-Veranstaltung von Windows 7 persönlich begleiten. Das Event soll am 22. Oktober 2009 in der US-Metropole New York City stattfinden. Dies geht aus Einladungen hervor, die zahlreichen Journalisten und Bloggern zugestellt wurden. Der Softwarekonzern hatte bereits den Vorgänger Windows Vista mit einer großen Feier in New York auf den Markt geschickt. Bisher machte das Unternehmen keinerlei Angaben zu möglichen Plänen für eine großangelegte Veranstaltung anlässlich der Markteinführung von Windows 7.

Die Einladungen wurden von Microsofts PR-Abteilung verschickt, berichtet Mary-Jo Foley. Bei der Veranstaltung sollen den Angaben zufolge auch neue Hardware-Produkte der Partner der Redmonder zu sehen sein. Ab dem Einführungstag ist Windows 7 auf breiter Front im Handel und auf Fertig-PCs verfügbar.

Microsoft plant zusätzlich eine Vielzahl von Veranstaltungen, an denen unter anderem Firmenkunden, IT-Profis und auch Privatkunden teilnehmen können. Das neue Betriebssystem wird derzeit von den PC-Herstellern getestet und vorinstalliert. Via TechNet und MSDN steht die finale Ausgabe schon jetzt zum Download bereit.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden