Playstation 3: Preissenkung wird Absatz ankurbeln

Sony Konsolen Die von Sony angekündigte Preissenkung bei der Spielekonsole Playstation 3 wird voraussichtlich für einen deutlich höheren Absatz sorgen. Das geht aus einer Untersuchung des Marktforschungsunternehmens NPD Group hervor. Sony hatte angekündigt, seine neue Playstation 3 Slim für 299 anzubieten. Das dürfte die Verkaufszahlen bereits im September in den USA um 40 bis 60 Prozent ankurbeln, ermittelten die Marktforscher. Damit könnte der Hersteller gegenüber den bisher stärkeren Konkurrenten Microsoft und Nintendo klar Boden gut machen.

"Die Preismarke von 299 Dollar eröffnet ein komplettes neues Segment an preisbewussten Kunden", erklärte NPD-Analystin Anita Frazier. Allerdings werde es nicht genügen, einfach nur ein preiswerteres Modell auf den Markt zu werfen. Für einen wirklichen Erfolg im Konkurrenzkampf werde auch ein bei den Kunden gut ankommendes neues Spiel benötigt.

"Die Inhalte sind weiterhin der Hauptgrund für die Kaufentscheidung", so Frazier. Wenn die Wettbewerber mit eigenen Preissenkungen reagierten, läge hier dann ein wichtiger Gegenpol. Zuletzt litt Sony unter einem allgemeinen Rückgang des Konsolen-Absatzes. Um 31 Prozent brachen die Verkaufszahlen des Herstellers ein, während ausschließlich Microsoft ein Wachstum erzielen konnte.

Preisvergleich: Playstation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden