Parabellum: Kostenlose Counter-Strike-Alternative

PC-Spiele Counter-Strike gehört ohne Zweifel zu den beliebtesten Shootern, die derzeit im Internet gespielt werden. Im September 2009 soll die offene Betaphase von "Parabellum" starten, ebenfalls ein Shooter, der auf Teamkämpfe setzt. Die Story hinter dem Titel ist schnell erklärt. In genau einer Stunde soll in New York eine Katastrophe geschehen und nur die Counter-Terror-Force kann sie verhindern. Dazu kämpft sich das Team über eine Reihe von Maps, auf denen der Widerstand der Syndicate-Einheiten gebrochen werden muss. Entwickelt wird das Ganze vom schwäbischen Studio Acony.


Das auf der Unreal Engine 3.0 basierende Spiel soll nur im Internet laufen und grundsätzlich kostenlos sein. Es wird allerdings auch diverse virtuelle Extras geben, für die man echtes Geld zahlen muss. So steigt man als Spieler von Level 1 bis Level 60 auf - um diesen Vorgang zu beschleunigen, kann man zahlen. Waffen und sonstige wichtige Inhalte sind aber komplett kostenlos.

Parabellum steht kurz vor der Fertigstellung. Im September soll der offene Betatest beginnen. Die Community kann dann noch eigene Vorschläge zur Verbesserung machen. Nach der Veröffentlichung der finalen Version soll das Spiel stetig um neue Inhalte erweitert werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren68
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr adidas Herren Spieler-Trikot FC Bayern München Replica Heim, Fcb True Red/Collegiate Royal/White, XXL, F4849
adidas Herren Spieler-Trikot FC Bayern München Replica Heim, Fcb True Red/Collegiate Royal/White, XXL, F4849
Original Amazon-Preis
25,87
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
21,20
Ersparnis zu Amazon 0% oder 4,67

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden