Denic feiert die 13-Millionste .de-Domain

Internet & Webdienste Die Denic hat am gestrigen 19. August die dreizehnmillionste Domain mit der Endung .de registriert. Damit setzt sich das jährliche Wachstum mit rund einer Million neuen Einträgen ungehindert fort. Die Jubiläumsdomain ist gallery-december.de, die von Gerald Zörner aus Berlin registriert wurde. Rechnet man die Zahl der 2008 vorhandenen .de-Domains auf die Einwohnerzahl Deutschlands herunter, so besaßen im Durchschnitt 13,6 Prozent aller Deutschen eine eigene Internetadresse. Dazu gehören inzwischen auch über 450.000 internationale Domains, also Adressen, die Umlaute oder Buchstaben mit Akzenten enthalten.

Am 5. November 1986 wurde die Top Level Domain .de gemäß ISO 3166 als länderbezogene Top Level Domain (ccTLD) für Deutschland in der IANA-Datenbank eingetragen. Die erste Domain unterhalb von .de war uni-dortmund.de, da der Nameserverbetrieb für .de damals von der Universität Dortmund geleistet wurde.

.de ist mit den 13 Millionen Einträgen die weltweit größte Länderkennung. Lediglich die Top Level Domain .com verfügt über mehr Einträge, ist aber auch nicht länderbezogen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr TP-Link TL-SG108E 8-Port Gigabit Easy Smart Switch (10/100/1000M RJ45 ports, lüfterloses Passivkühlkonzept)
TP-Link TL-SG108E 8-Port Gigabit Easy Smart Switch (10/100/1000M RJ45 ports, lüfterloses Passivkühlkonzept)
Original Amazon-Preis
28,99
Im Preisvergleich ab
28,94
Blitzangebot-Preis
24,60
Ersparnis zu Amazon 0% oder 4,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden