Verbraucherzentrale warnt vor Mitfahrverein-Abofalle

Internet & Webdienste Die Verbraucherzentrale Saarland hat eine Warnung vor dem Angebot der Webseite Mitfahr-Verein.de herausgegeben. Hinter der kostenlosen Registrierung soll sich ein zweijähriges Abonnement verbergen. Monatlich fällt für die Mitglieder von Mitfahr-Verein.de eine Gebühr von 10,00 Euro an, heißt es von der Verbraucherzentrale Saarland. Besonders irreführend scheint die angepriesene kostenlose Anmeldung zu sein. Nachdem die persönlichen Daten angegeben wurden, müssen die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen akzeptiert werden. Dadurch soll ein Abonnement über zwei Jahre zustande kommen.

Der Betreiber verspricht einen Umgang mit den angegebenen Daten nach den gültigen Datenschutzbestimmungen. Um den Dienst nutzen zu können, ist allerdings eine Gebühr von rund 10,00 Euro pro Monat erforderlich. Silke Schröder von der Verbraucherzentrale vermutet, dass keiner der Benutzer einen solchen Betrag tatsächlich für eine einmalige Mitfahrgelegenheit bezahlen würde.

Sofern eine Rechnung bei den Verbrauchern eingeht, soll diese nicht bedenkenlos bezahlt werden. Empfehlenswert sei es, sich vorher bei der Verbraucherzentrale Rat zu holen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:00 Uhr GL.iNet GL-AR300M16-Ext Mini Travel Router, OpenWrt Pre-installed, Repeater Bridge, 300Mbps High Performance, 16MB Nor flash, 128MB RAM, OpenVPN, Tor Compatible, Programmable IoT GatewayGL.iNet GL-AR300M16-Ext Mini Travel Router, OpenWrt Pre-installed, Repeater Bridge, 300Mbps High Performance, 16MB Nor flash, 128MB RAM, OpenVPN, Tor Compatible, Programmable IoT Gateway
Original Amazon-Preis
37,34
Im Preisvergleich ab
37,34
Blitzangebot-Preis
25,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 11,35
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden