Core-Unlock macht AMD Sempron 140 zu Athlon II X2

Prozessoren AMD hat Ende Juli mit dem Sempron 140 einen neuen einkernigen Prozessor auf den Markt gebracht. Dieser ist eigentlich für Einsteiger-Systeme gedacht und arbeitet ab Werk mit 2,7 GHz. Mit einem simplen Trick lässt sich aus der neuen CPU jedoch ein doppelkerniger Athlon II X2 machen. Dazu benötigt der Kunde lediglich ein Mainboard mit einer AMD SB710 oder SB750 Southbridge und Unterstützung für die so genannten "Advanced Clock Calibration" im BIOS. Aktiviert man diese, sollte aus dem für rund 30 Euro erworbenen neuen Billig-Prozessor eine wesentlich leistungsfähigere Dual-Core-CPU werden, berichtet 'VmodTech'.

Der Kniff ist nur deshalb möglich, weil es sich beim Sempron 140 eigentlich um einen Dual-Core-Prozessor handelt, bei dem ein Rechenkern deaktiviert ist. Der im 45-Nanometer-Maßstab gefertigte Prozessor lässt sich nicht nur leicht entsperren, sondern auch noch gut übertakten.

In ersten Tests waren ohne weiteres Taktraten von weit über drei Gigahertz machbar. Mit etwas Glück kann man also für kleines Geld eine sehr leistungsfähige CPU erwerben. AMD konnte die Freischaltung von eigentlich deaktivierten Prozessorkernen bisher nicht unterbinden.

Dass das Ganze überhaupt funktioniert liegt daran, dass AMD die CPUs eigentlich mit der gleichen Kernzahl fertigt, später aber Kerne deaktiviert, wenn diese nicht ordnungsgemäß funktionieren. Die Prozessoren werden dann ohne weiteres als ein- oder dreikernige Varianten zu niedrigeren Preisen verkauft.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden