Patch-Day: Microsoft bringt Dienstag neun Updates

Windows Der Software-Konzern Microsoft wird am kommenden Dienstag im Rahmen seines Patch-Days insgesamt neun Updates ausliefern. Diese sollen vernehmlich Sicherheits-Probleme in Windows und Office beheben. Drei Patches beheben kritische Lücken unter Windows. Drei weitere sollen ebenfalls verschiedene Fehler in dem Betriebssystem beheben, die aber keine so hohe Gefahrenstufe haben. Das siebente Update richtet sich neben Windows auch an das .Net-Framework.

Der Office-Patch soll eine kritische Sicherheitslücke schließen, die nicht nur in der Büro-Software selbst, sondern auch in den Produkten Microsoft Visual Studio, Microsoft ISA Server und Microsoft BizTalk Server für Angriffe ausgenutzt werden kann.

Der neunte Patch betrifft neben Windows auch Software, die von Microsoft als "Client for Mac" bezeichnet wird. Um welche es sich dabei konkret handelt, teilte das Unternehmen noch nicht mit. Detaillierte Informationen wird Microsoft im Rahmen der zu den Patches gehörenden Security Bulletins bereitstellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden