Xbox 360: 'Natal' Ende 2010, Twitter & Co noch 2009

Microsoft Konsolen Während Microsoft weiter zu seinem Zeitplan für die Einführung der Bewegungssteuerung ohne Controller für die Xbox 360 schweigt, hat der Chef des Spiele-Publishers THQ durchblicken lassen, dass "Project Natal" Ende 2010 auf den Markt kommt. Während eines Konferenzgesprächs mit Finanzfachleuten sprach Brian Farrell, CEO von THQ, von einer Einführung "Ende nächsten Jahres", meldet 'The Register'. Zuvor war er zu bevorstehenden größeren Neuerungen im Bereich der Videospiele gefragt worden. Er nannte "Project Natal" eine Ergänzung der bestehenden Plattform.


Microsoft selbst will sich bisher nicht auf einen Zeitrahmen für die Einführung von Natal festlegen. Firmenchef Steve Ballmer hatte zwar kürzlich Andeutungen gemacht, wonach die Kombination aus 3D-Kamera und Software im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll, doch Microsoft hatte diese Äußerungen umgehend dementiert.

Schon in diesem Jahr soll unterdessen die Einführung von neuen Funktionen für die Nutzung der Social Networking-Dienste Facebook und Twitter erfolgen. Wie die Marketing-Abteilung der Xbox-Sparte gegenüber 'Eurogamer' zu Protokoll gab, bereite man einen Start noch vor Weihnachten vor.

Offenbar plant Microsoft weitere Anwendungen, wofür man nach Angaben eines Sprechers bereits entsprechende Vorbereitungen trifft.

WinFuture Preisvergleich: Xbox 360
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Roccat Kone XTD optische Gaming Maus (6400 dpi, Omron switches, 4D Titan Wheel, Gewichtssystem)
Roccat Kone XTD optische Gaming Maus (6400 dpi, Omron switches, 4D Titan Wheel, Gewichtssystem)
Original Amazon-Preis
74,81
Im Preisvergleich ab
62,50
Blitzangebot-Preis
66,98
Ersparnis zu Amazon 10% oder 7,83

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

Tipp einsenden