Page Hunt: Spiel soll Microsoft-Suchindex verbessern

Internet & Webdienste Mit einem Spiel wollen Mitarbeiter der Microsoft-Forschungsabteilung den Index der Suchmaschine Bing verbessern. Bei "Page Hunt" sollen die Nutzer unter Verwendung der Suchtechnologie Punkte sammeln. Ihnen wird dafür jeweils eine zufällige Webseite ohne Angabe der URL angezeigt. Die Anwender sollen dann ihrer Meinung nach passende Suchanfragen nennen. Taucht die jeweilige Seite tatsächlich in der Ergebnisliste auf, wenn man einen entsprechenden Query absendet, erhält der Spieler Punkte.

Im Hintergrund werden die Ergebnisse des Spiels ausgewertet. Gelingt es beispielsweise vielen Spielern nicht, zu einer Seite Suchanfragen zu finden, die mit den Angaben im Index übereinstimmen, ist es sinnvoll, die Datenbank zu überprüfen und entsprechend anzupassen.

Im Grunde gehen die Forscher Microsofts also genau in umgekehrter Richtung als die Spieler vor. Häufig auftretende Begriffe in deren Eingaben sollen beispielsweise automatisch als Metadaten in den Suchindex mit einfließen. Da die Entwicklung einige Zeit andauerte, arbeitet man aktuell noch mit dem Suchindex der Windows Live Search. In Kürze soll aber auf Bing umgestellt werden.

Weitere Informationen: Page Hunt
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden