Windows "muss bis 2013 auch auf ARM-CPUs laufen"

Windows 7 Geht es nach den Chipentwicklern von ARM, muss die Desktop-Variante von Windows künftig auch auf ihren nicht x86-kompatiblen Prozessoren laufen. Andernfalls würde sich Microsoft angeblich eine große geschäftliche Chance entgehen lassen. Wie Bob Morris von ARM gegenüber 'PCPro' sagte, sei der Einsatz von Windows 7 auf ARM-basierten Computern kein technisches, sondern eher ein geschäftliches Problem für Microsoft. Der Konzern müsse zwar riesige Investitionen in Kauf nehmen, letztlich sei ein solcher Schritt aber beinahe unumgänglich, so Morris weiter.

Er gestand ein, dass Microsoft massiven Aufwand betreiben müsste, um das Betriebssystem auf die ARM-Plattform zu portieren, selbst wenn man keine Rücksicht auf die Unterstützung älterer Anwendungen nehmen würde. Das Unternehmen brauche dazu vor allem finanzielle Anreize. Diese soll jedoch der künftige Erfolg von ARM-Geräten bieten, erwartet Morris.

Er sieht Microsoft deshalb durchaus kurz davor, sich auf ein solches Unterfangen einzulassen. Hintergrund sind ARMs Schätzungen, dass 2013 bereits rund 75 Prozent der mobilen Endgeräte mit ARM-CPUs ausgerüstet sein werden. Wenn Microsoft diese Plattform nicht unterstütze, würde der Softwarekonzern ein großes Stück des Marktes der Konkurrenz überlassen, hieß es.

Letztlich sei es daher nur eine Frage der Zeit, bis der Druck des Marktes so groß wird, dass Microsoft sich nicht länger einer Portierung von Windows auf ARM-Prozessoren verschließen könne und seine Konzentration auf x86-Plattformen aufgeben müsse, sagte Morris weiter.

ARM-basierte Prozessoren arbeiten schon jetzt im Großteil der mobilen Endgeräte wie Smartphones und Multimedia-Player. Anfang des Jahres waren erneut Gerüchte aufgekommen, wonach Microsoft angesichts der bevorstehenden Einführung ARM-basierter Netbooks an einer ARM-kompatiblen Variante der Desktop-Version von Windows arbeiten sollte. Die Redmonder hatten entsprechende Spekulationen damals ausdrücklich zurück gewiesen.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:20 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
109,99
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden