Apple-Tablet soll anscheinend Anfang 2010 kommen

Monitore & Displays Schon seit einiger Zeit wird spekuliert, dass Apple an einem eigenen Tablet-System arbeitet. Wie die Kollegen von 'Apple Insider' nun berichten, sollen die Gerüchte um ein entsprechendes Gerät wahr sein - die Veröffentlichung sei für 2010 geplant. Unter Berufung auf firmennahe Kreise schreibt 'Apple Insider', dass der Apple-Tablet im ersten Quartal 2010 auf den Markt kommen wird. Weiter heißt es, dass das Gerät mit einem 10-Zoll-Display ausgestattet und 3G-fähig ist. Als möglicher Preis für das Tablet-System werden 799 US-Dollar genannt.

Wie das Magazin erfahren haben will, soll sich das Tablet-System von Apple bereits seit September 2007 in Entwicklung befinden, allerdings nie grünes Licht von Apple-Chef Steve Jobs erhalten haben. Stattdessen hätte Apple das Gerät mehrere Male komplett überarbeitet, bis Jobs schließlich seine Zustimmung gab.

Mit der Situation vertraute Personen berichten, dass Apple das Gerät in den Vereinigten Staaten gemeinsam mit dem Mobilfunkanbieter Verizon Wireless vertreiben will. Ob dies auch in Deutschland der Fall sein wird und mit welchem Mobilfunker Apple hierzulande arbeiten möchte ist noch nicht bekannt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden