Windows 7: Microsoft erklärt Betaphase für beendet

Windows 7 Microsoft hat den Testern von Windows 7 per E-Mail mitgeteilt, dass nach dem Ende der Entwicklung ab heute auch das Betaprogramm des neuen Betriebssystem beendet wird. Dies gilt auch für Windows Server 2008 R2, das zeitgleich mit Windows 7 fertig wurde. Mit dem Ende der Testphase werden nach Angaben von Microsoft alle Beta-Inhalte vom Betaportal Connect entfernt. Dies gilt sowohl für die Downloads, als auch für Produktschlüssel für die Betaversionen, Fragebögen und alle weiteren Inhalte. In Kürze werden auch die Windows 7 Beta Newsgroups geschlossen und später gelöscht. Schon jetzt können sie nur noch gelesen werden. Einige wenige Newsgroups bleiben noch erhalten.

Ab sofort ist es auch nicht mehr möglich, neu entdeckte Fehler über die Seiten des Betaprogramms an Microsoft zu melden. Die Redmonder forderten die Tester abschließend auf, zwei letzte Fragebögen auszufüllen. Dabei sollen die Tester ihre Erfahrungen aus dem Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Betaprogramm schildern und können sich außerdem für die Teilnahme an Tests kommender Produkte bewerben.

Anders als noch bei Windows Vista bekommen die Tester von Windows 7 keine kostenlose Vollversion der fertigen Ausgabe des Betriebssystems. Möglicherweise erhalten sie dennoch ein kleines Geschenk. Windows 7 ist ab 22. Oktober 2009 im Handel erhältlich. Partner und Entwickler können es jedoch teilweise schon früher beziehen.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden