Microsoft kündigt Anime-Serie "Halo Legends" an

Microsoft Konsolen Microsoft hat angekündigt, dass die Spieleserie "Halo" künftig auch in filmischer Form umgesetzt werden soll - und zwar als Anime. Ingesamt soll es sieben kleine Serien geben, die allesamt von verschiedenen Studios produziert werden und unter dem Titel "Halo Legends" erscheinen. Die Redmonder greifen auf die Unterstützung einer ganzen Reihe von Animations-Studios zurück, bei denen es sich um Bones, Casio Entertainment, Production I.G., Studio4 C und Toei Animation handelt. Zusätzlich soll die neugegründete Firma 343 Industries mithelfen, die zu Microsoft gehört.


Der erste Teil der kurzen Serien erzählt die Geschichte der Spartans um den Spielhelden Master Chief. Studio4 C produziert seinerseits einen Zweiteiler, der die gesamte 100.000 Jahre lange Geschichte des Halo-Universums erzählt. Von Toei Animations stammt hingegen ein etwas anderer Blick auf die Charaktere des Spiels, die dabei aufs Korn genommen werden.

Der Stil der Filmchen unterscheidet sich je nach Studio deutlich, Microsoft gab lediglich Hilfestellung bei der Hintergrundgeschichte. Microsoft will die Kurzfilme ab Herbst über Xbox LIVE anbieten und ab dem nächsten Jahr auch auf DVD bzw. Blu-ray vertreiben.

In Kürze soll ein entsprechender Trailer veröffentlicht werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Nokia Lumia 635 Smartphone Mikro SIM (11,9 cm (4,6 Zoll) Zertifiziert und Generalüberholt)
Nokia Lumia 635 Smartphone Mikro SIM (11,9 cm (4,6 Zoll) Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
69,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
59,99
Ersparnis zu Amazon 14% oder 9,91

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden