Spider-Man Regisseur soll "Warcraft" verfilmen

PC-Spiele Blizzard und die Filmfirma Legendary Pictures haben bekannt gegeben, dass der Amerikaner Sam Raimi die Regie bei der filmischen Umsetzung der Computerspielserie Warcraft übernehmen soll. Raimi wurde durch Filme wie "The Evil Dead" und "Spider-Man" bekannt. Nach Angaben der Beteiligten ist Raimi selbst Fan des Spiels Warcraft. Sie versprechen sich davon eine Umsetzung, die dem Computerspiel gerecht wird. Das Ziel sei es, die Spiele auf Weltniveau verfilmen zu lassen.

Der Regisseur selbst nannte Warcraft eine "fantastische, action-reiche Story", die er zusammen mit einem erfahrenen Produktionsteam auf die Kinoleinwand bringen wolle. Insgesamt geben sich die Macher des Warcraft-Films zuversichtlich, den hohen Ansprüchen der Fans gerecht werden zu können.

Der Film soll von Charles Roven produziert werden, der im letzten Jahr bereits für die Umsetzung von "The Dark Knight" verantwortlich war. Zuvor hatte er unter anderem den Klassiker "12 Monkeys" produziert. Zu den Unterstützern des Projekts gehört auch das US-Studio Warner Bros..
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren111
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Edision Argus VIP HDTV
Edision Argus VIP HDTV
Original Amazon-Preis
99,90
Im Preisvergleich ab
99,00
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden