'Project Natal' wird wohl weniger als 50 Dollar kosten

Peripherie & Multimedia Michael Pachter, einer der renommiertesten Analysten aus den USA für den Spielemarkt, hat einige seiner Vorstellungen über Microsofts Vermarktung von "Project Natal" verkündet. Dabei handelt es sich um eine Steuerung für die Xbox 360, die ausschließlich über Gesten und Körperbewegungen erfolgt. Pachter geht davon aus, dass Microsoft dem neuen Produkt im Konkurrenzkampf mit Nintendos Wii eine so hohe Bedeutung beimisst, dass es sehr preiswert angeboten wird.

Mit ordentlichen Subventionen versehen wird "Project Natal" laut Pachter wohl für unter 50 Dollar zu haben sein. Im Lieferumfang soll es gleich auch noch mehrere Spiele gegeben, die direkt für diese Art der Steuerung konzipiert sind.

Dazu gehört beispielsweise das auf der Spielemesse E3 gezeigte Ricochet, bei dem der Spieler mit vollem Körpereinsatz Bälle im Spiel halten und Blöcke an einer gegenüberliegenden Wand treffen muss. Pachter geht außerdem davon aus, dass nach der Veröffentlichung des Produkts neue Xbox 360 inklusive der neuen Steuerung ausgeliefert werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -39% auf Beats by Dr. Dre Kopfhörer
Bis zu -39% auf Beats by Dr. Dre Kopfhörer
Original Amazon-Preis
68,78
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,00
Ersparnis zu Amazon 20% oder 13,78

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

Tipp einsenden