Russischer Investor will weitere Facebook-Anteile

Wirtschaft & Firmen Das russische Unternehmen Digital Sky Technologies, welches sich im Mai mit 200 Millionen US-Dollar am sozialen Netzwerk Facebook beteiligt hat, plant nun, seine Beteiligung an dem beliebten Internetportal weiter aufzustocken. Wie die Nachrichtenagentur 'Reuters' meldet, soll der russische Internet-Konzern für jede Stammaktie von Facebook-Mitarbeitern und ehemaligen Angestellten 14,77 US-Dollar geboten haben. Insgesamt will Digital Sky Technologies dem Bericht zufolge 100 Millionen Aktien von Facebook kaufen.

Durch den Deal werde die Social Community mit 6,5 Milliarden US-Dollar bewertet, heißt es. Nach dem Einstieg des Investors wurde der Unternehmenswert von Facebook noch auf etwa 10 Milliarden US-Dollar geschätzt - zwei Jahre zuvor sogar noch auf 15 Milliarden US-Dollar.

Digital Sky Technologies gilt als einer der größten Internet-Investoren Russlands. In der Vergangenheit beteiligte sich der Konzern unter anderem an sozialen Netzwerken in Russland und Litauen und besitzt mit 'Mail.ru' den größten russischen Freemail-Anbieter.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden