Microsoft zeigt Office 2010 ausführlich in Web-Videos

Office 2010 Outlook


Das E-Mail- und Kommunikationsprogramm Outlook bekommt bei Office 2010 eine grundlegende Neugestaltung spendiert. Microsoft führt unter anderem das seit Office 2007 bei den meisten anderen Teilen des Büropakets übliche Ribbon-Interface ein. Dieses stellt nun auch in Outlook die von Nutzer benötigten Funktionen in einer aufgabenorientierten Übersicht dar, so dass man sie leichter findet und schneller nutzen können soll.


Der Umgang mit den zahllosen E-Mails, die professionelle Anwender heutzutage erhalten, wird durch eine "Konversationsansicht" erleichtert, mit der sich "Gespräche" mit bestimmten Personen oder zu bestimmten Themen besser nachvollziehen lassen. Dabei geht man noch ein Stück weiter und ermöglicht zum Beispiel, das gleichzeitige Löschen aller Nachrichten zu einem Thema oder auch das Ignorieren neuer Nachrichten, die zu einem bestimmten Thema eingehen.

Im Geschäftsverkehr soll eine weitere Funktion für schnellere Arbeitsabläufe sorgen. Microsoft führt in Outlook 2010 mit den so genannten Quick Steps die Möglichkeit ein, anhand von vorgefertigten Antwort-Nachrichten auf bestimmte Anfragen einzugehen. Will sich der Kollege also zum Beispiel zu einem Gespräch verabreden, braucht man nicht mehr extra eine entsprechende E-Mail verfassen, sondern antwortet mit Hilfe einer Vorlage.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden