Microsoft zeigt Office 2010 ausführlich in Web-Videos

Office 2010 Web Applications


Eine der wichtigsten Neuerungen sind die so genannten Office Web Applications. Dabei handelt es sich um die Online-Varianten der am häufigsten genutzten Office-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint und OneNote.

Mit den neuen Web-Anwendungen sollen die Nutzer von jedem Ort auf der Welt auf ihre Dokumente zugreifen können und bei Bedarf schnell Änderungen vornehmen können. Dabei beschränkt sich der Funktionsumfang auf die Basis-Features, also zum Beispiel das einfache Bearbeiten von Texten.


Dokumente, die der Nutzer zum Online-Bearbeiten frei gegeben hat, lassen sich mit dem Internet Explorer und anderen Browsern online betrachten und modifizieren. Dies trifft nicht nur für Word und Excel zu, sondern kann auch bei PowerPoint durchgeführt werden, so dass man zum Beispiel mit Firefox Änderungen an einer per Sharepoint bereit gestellten Präsentation vornehmen kann.

Die aufwändige Gestaltung von Dokumenten bleibt dabei erhalten, wobei der Nutzer die vom Desktop bekannte Ribbon-Oberfläche verwenden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden