Opera: Webserver in Opera Unite ist kein Risiko

Browser Nachdem der Browserhersteller Opera vor wenigen Wochen "Opera Unite" ankündigte, einen Webserver im Browser, häufte sich in der letzten Zeit die Kritik. Das neue Feature soll ein großes Sicherheitsrisiko darstellen. So sagte der Chef der norwegischen Browserschmiede, Jon von Tetzchner, in einem Interview mit 'Network World', dass es der in Opera 10 enthaltene Webserver schwieriger machen wird, in Computersysteme einzudringen und nicht, wie von Sicherheitsexperten behauptet, einfacher. Sie gehen davon aus, dass Opera Unite die Angriffsfläche für Hacker vergrößert.

Laut Tetzchner ist es für die Kriminellen nicht lohnenswert, in ein einzelnes Opera-Unite-System einzudringen, da die Informationen nicht zentral an einer Stelle abgelegt sind. Dadurch, dass sie auf zahlreichen Rechnern verstreut lagern, wäre ein Einbruch in Millionen von Systemen notwendig.

Allerdings kann man die Argumentation des Opera-Chefs auch negativ auslegen. So würde eine Sicherheitslücke in Opera Unite mehrere millionen Rechner angreifbar machen. Tetzchner versprach jedoch, großen Aufwand betreiben zu wollen, um die neue Funktion so sicher wie möglich zu gestalten.

Weitere Informationen: Opera Unite

Download: Opera Unite Alpha für Windows
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden