Windows 7: Sinofsky wird Chef der Windows-Sparte

Windows 7 Microsoft hat Steven Sinofsky, der seit dem Vista-Desaster für die Entwicklung von Windows verantwortlich ist, zum Chef der gesamten Windows-Sparte gemacht. Offenbar wird er damit für seine guten Leistungen bei der Arbeit an Windows 7 belohnt. Sinofskys war bisher Corporate Vice President for Windows and Windows Live Engineering und wird nun zum President der gesamten Windows Division. Er ist damit Teil des auf nur fünf Personen beschränkten exklusiven Kreises der Entscheider in einer derart hohen Position bei Microsoft.

Der bisherige Chef der Windows-Sparte Bill Veghte wird durch Sinofskys Beförderung seinen Posten los, soll aber nach Angaben von Microsoft bald an eine andere führende Position im Unternehmen versetzt werden. Konkrete Angaben zu Veghtes Zukunft machte Microsoft zunächst nicht. Er soll aber offenbar für die Vermarktung von Windows eingesetzt werden.

Tami Reller, die derzeit für die Finanzen der Windows-Sparte zuständig ist, übernimmt die Marketing-Aufgaben von Bill Veghte. Jon DeVaan, der zusammen mit Sinofsky die Arbeit an Windows 7 leitet, bleibt weiterhin Vice President der Windows Core Operating System Gruppe, die die Grundlagen von Windows entwickelt.

Die personellen Veränderungen in der Windows-Sparte von Microsoft sollen Ende Juli vollzogen werden, wenn auch Windows 7 fertig gestellt und an die zahlreichen Hardware-Partner des Konzerns verteilt wird, so das Unternehmen in einer Stellungnahme.

Steven Sinofsky ist bereits seit 20 Jahren bei Microsoft. Zuletzt leitete er die Windows-Entwicklung. In seiner neuen Position wird er für die Entwicklung und die Vermarktung von Windows, Windows Live und Internet Explorer verantwortlich sein. Firmenchef Steve Ballmer lobte in einer E-Mail die jüngsten Erfolge seiner Führungsmannschaft, die es geschafft habe, dem Windows-Geschäft neues Leben einzuhauchen.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
61,99
Blitzangebot-Preis
35,00
Ersparnis zu Amazon 50% oder 34,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden