Colin McRae: DiRT 2 erhält DirectX-11-Effekte

PC-Spiele Eigentlich sollte das Rennspiel "Colin McRae: DiRT 2" im September 2009 in den Handel kommen. Doch aus diesen Plänen wird nichts, denn die Entwickler wollen die Grafik mit Effekten aus der Multimediaschnittstelle DirectX 11 aufhübschen. So kündigte Codemasters in einer Pressemitteilung an, dass man für die Entwicklung noch etwas mehr Zeit benötigt, um die modernen DirectX-11-Effekte in das Spiel einzubauen. Dadurch will man eine noch realistischere und intensivere Atmosphäre schaffen.

Die Auslieferung der dazu benötigten Hardware beginnt allerdings frühestens in der zweiten Jahreshälfte. Deshalb steht als neuer Termin nun der Dezember 2009 fest.


Bislang zum letzten Jahr war unklar, ob es ein weiteres Spiel geben wird, nachdem McRae 2007 bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen ist. "Colin McRae: DIRT 2" soll den Vorgänger in allen Bereichen übertreffen, erklärte Gavin Raeburn, Executive Producer bei Codemasters. Vor allem an der Grafik soll geschraubt werden, was in aktuellen Trailern bereits deutlich zu erkennen ist.

Die Fahrzeuge sollen aus bis zu 50 Prozent mehr Polygonen bestehen. Zudem werden die Schmutz-, Reflektions- und Deformations-Effekte deutlich verbessert. Dadurch soll das gesamte Spiel wesentlich schärfere und realistischere Texturen bieten. Bei den Rennen sind ebenfalls Neuerungen geplant. So gehen die Fahrer, wie bei einer Rallye üblich, nacheinander an den Start.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr MEDION AKOYA E5071D Desktop PC (Intel Pentium N3700, 8GB RAM, 1TB HDD, Intel HD, BT 4.0, USB 2.0, DVD-Brenner, Windows 10 Home)
MEDION AKOYA E5071D Desktop PC (Intel Pentium N3700, 8GB RAM, 1TB HDD, Intel HD, BT 4.0, USB 2.0, DVD-Brenner, Windows 10 Home)
Original Amazon-Preis
379,99
Im Preisvergleich ab
379,95
Blitzangebot-Preis
322,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 57

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden