Hollywood will Spieleklassiker Asteroids verfilmen

PC-Spiele Das Hollywood-Studio Universal will den 30 Jahre alten Spieleklassiker Asteroids verfilmen. Laut einem Bericht von 'Hollywood Reporter' hat das Studio den Zuschlag erhalten - gegen drei Mitbewerber musste man sich durchsetzen. Demnach wird Lorenzo di Bonaventura die Produktion übernehmen - derzeit kümmert er sich um die Spieleverfilmung "G.I. Joe". Für das Skript ist Matthew Lopez verantwortlich. Sein letztes Werk war die Geschichte zum Kinofilm "Bedtime Stories". Nur auf einen Regisseur hat man sich bislang noch nicht festgelegt.


Asteroids

Nachdem in der Vergangenheit bereits einige Verfilmungen von Videospielen im Kino zu sehen waren, beispielsweise Tomb Raider, Doom und Max Payne, wird man in der Zukunft noch viel mehr davon zu sehen bekommen. So plant der Spielzeughersteller Hasbro die Verfilmung einiger Lizenzen, nachdem man mit Transformers so viel Erfolg hatte.

Das ausgefallenste Projekt ist die Verfilmung des Brettspiels Monopoly. Der bekannte Regisseur Ridley Scott will das Projekt 2011 in die Kinos bringen - passend zur Wirtschaftskrise. Allerdings wird sich der Flm nicht mit dieser Krise beschäftigen. Wie die Story aussehen wird, wollte bislang noch keiner der Beteiligten verraten. Weitere geplante Filme sind Candyland und Schiffe versenken.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Multi Kon Trade Funk-Alarmanlagen-SystemMulti Kon Trade Funk-Alarmanlagen-System
Original Amazon-Preis
213,90
Im Preisvergleich ab
185,49
Blitzangebot-Preis
149,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 63,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden