Brand in Rechenzentrum: Microsoft Reisesuche offline

Internet & Webdienste Ein Brand in der Stromversorgung eines großen Rechenzentrums in Microsofts "Heimat" Seattle hat am Freitag unter andere die Funktionen zur Suche nach reisebezogenen Themen bei Microsofts neuer Suchmaschine Bing außer Gefecht gesetzt. Das Rechenzentrum Fisher Plaza befindet sich mitten in Seattle und wird von zahlreichen Firmen für den Betrieb ihrer Websites genutzt. Ein Transformator war in Flammen aufgegangen und hatte den Strom für das gesamte Gebäude gekappt. Inzwischen sind die meisten der betroffenen Websites wieder online.

Der Betreiber des Rechenzentrums, die Firma Fisher Communications, erklärte, dass der Brand am späten Donnerstagabend ausgebrochen war, berichtet 'TechFlash'. Vorerst müssen die dort untergebrachten Server von riesigen Dieselmotoren mit Strom versorgt werden, da noch unkar ist, wann das Gebäude wieder an das normale Stromnetz angeschlossen werden kann.

Es war zum Totalausfall vieler Server gekommen, weil die Sprinkleranlage auch die normalerweise für Problemfälle bereit stehenden Notstromaggregate außer Betrieb gesetzt hatte. Es ist bereits das zweite Mal in einem Jahr, dass die Einrichtung, welche von ihrem Betreiber als Rechenzentrum von Weltklasse beworben wird, wegen eines elektrischen Fehlers ausfiel.

Von den Problemen waren neben Teilen von Microsofts Suchmaschine auch rund 50.000 DSL- und Glasfaser-Kunden des Providers Verizon, der TV-Sender KOMO-TV und wie erwähnt auch diverse andere größere und kleinere Webportale betroffen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
41,99
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden