Analyst: Windows 7 könnte Apple-Verkäufe bremsen

Windows 7 Geht es nach dem Analysten Samuel Wilson von JMP Securities, läutet die bevorstehende Markteinführung von Windows 7 eine neue Runde in der Rivalität zwischen Microsoft und Apple ein. Angeblich wird Windows 7 Auswirkungen auf die Mac-Verkäufe haben. Wilson zufolge werden Apples Macs derzeit vor allem deshalb von manchen Anwendern gegenüber mit Windows ausgerüsteten PCs bevorzugt, weil das Betriebssystem Mac OS X besser sein soll. Die Hardware sei heute nicht mehr so wichtig, schließlich gibt es viele dünne, leichte und deutlich günstigere PCs.

Als Hauptproblem will Wilson laut 'ZDNet' wenig überraschend das aktuelle Microsoft-Betriebssystem Windows Vista ausgemacht haben. Mit der Einführung von Windows 7 haben Microsoft und seine Partner aber die Chance, gute Hardware, günstigere Preise und ein ordentliches Betriebssystem zu kombinieren, was wiederum die Verkaufszahlen von Apples Laptop- und Desktop-Systemen fallen lassen könnte, so der Analyst.

In seiner Meldung beruft sich der Marktbeobachter auch auf Umfragen von der Firma BrandIndex und des Branchendienstes Advertising Age. Beide hatten vermeldet, dass Microsofts Ansehen unter den Kunden jüngst aufgrund der breit angelegten Werbemaßnahmen des Unternehmens wieder besser deutlich besser geworden ist, während Apple nachließ.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:45 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
435,00
Im Preisvergleich ab
424,90
Blitzangebot-Preis
379,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 56

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden